Neues "France-Mobile" am Gymnasium Othmarschen übergeben

Das neue France Mobile
Dienstag, dem 18.09.2012 wurde dem Institut Francaise ein neues France Mobile im Beisein der Französischen Generalkonsulin Sylvie Massière am Gymnasium Othmarschen übergeben.

Das neue France-Mobile, gesponsert von Renault, der Robert-Bosch Stiftung und arte soll Schulkindern in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern die Französische Sprache und Kultur näher bringen. Beladen mit Spielen, Büchern, Audio CDs und anderen Materialien besucht das France Mobile Schulen in dieser Region.

Die Übergabe des neuen Fahrzeuges fand bewusst am Gymnasium Othmarschen statt, bietet diese Schule doch schon ab der 5.Klasse Französisch an und gibt seinen SchülerInnen auch die Möglichkeit, das Abibac (das Deutsch-Französische Abitur) zu absolvieren, was die Schule zu einem Anziehungspunkt weit über Altonas Grenzen hinaus macht.

Als Bonbon für die engagierte Pflege der Französischen Sprache durch ein engagiertes Kollegium und des neuen Schulleiter Dr. Schulze, wurde dem Gymnasium Othmarschen vom Institut Francais die Berechtigung, DELF- Prüfungen ( ein anerkanntes, renommiertes Französisches Sprachdiplom) abzuhalten, erteilt.

Insgesamt ein weiterer Baustein für die vor 50 Jahren beginnende Deutsch-Französische Freundschaft
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.