Nachts im Altonaer Rathaus

Der Start der Altonale wird in diesem Jahr im weißen Rathaus an der Elbe gefeiert.

Fest in den Sälen, Dienstzimmern und Fluren des Bezirksamts zum Start der Altonale 2013. Eintritt frei!

Mit einem Paukenschlag wird in diesem Jahr die Altonale eröffnet: Auf der Altonale Sommernacht im Rathaus darf in Sälen, Sitzungsräumen, Dienstzimmern und Fluren des Weißen Rathauses an der Elbe gefeiert werden. Eintritt: frei! Zu erleben gibt es Lesungen, Livemusik, Ausstellungen und Improvisationstheater, alles mit deutlich französischem Touch – denn Partnerstadt der Altonale ist in diesem Jahr Marseille.
Höhepunkte: Musiker und Schauspieler Christian von Richtofen, unvergessen aus seiner Performance „Auto,Auto“, bringt das denkmalgeschützte Holz-Treppenhaus im Rathaus zum Klingen, und der größte Chor Altonas wird Beethovens Ode an die Freude intonieren. Sven Amtsberg bietet, gemeinsam mit Michael Weins, Führungen durch das altehrwürdige Gebäude an. Wer Amtsbergs Stadtteil-Touren kennt, weiß: Nichts ist wahr, alles wahrscheinlich – Lügengeschichten vom Feinsten und Lachtränen garantiert.
Im Innenhof serviert der Berliner DJ Claas Brieler coole Dance-Rhythmen, im Kollegiensaal rocken drei junge Bands.
Altonale Sommernacht am Freitag, 31. Mai, 20 Uhr, im Rathaus Altona, Platz der Republik 1. Eintritt: frei.
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
124
Hans-Jürgen Andresen aus Altona | 30.05.2013 | 02:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.