Moderne Klimaschützer

SBB Kompetenz gGmbH schult um im gewerblich-technischen Bereich. / Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik stark nachgefragt. / Hervorragende Übernahmechancen. / Praxisnahe Umschulung. / Förderung über die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter. / Infotermin am Montag, 6. Februar 2012. / Einstieg noch möglich bis Ende Februar. / Jetzt informieren und umsatteln. /

Hamburg. Politik und Wirtschaft beklagen derzeit fast täglich den Fachkräftemangel hierzulande. Allein in Hamburg wurden der Bundesagentur für Arbeit im Dezember rund 16.000 offene Stellen gemeldet. Dies veranlasst viele Unternehmen, sich auch für Weiterbildungsmaßnahmen und Umschulungen zu öffnen. Eine Entwicklung, von der Arbeitslose profitieren können, wenn sie sich beispielsweise für eine Umschulung entscheiden. Erfreut nimmt man dies auch bei der SBB Kompetenz gGmbH zur Kenntnis. „Wir erleben derzeit, dass mehr Betriebe für die praktische Umschulungsphase akquiriert werden können, als Umschüler zur Verfügung stehen. Davon hat man in anderen Zeiten nur träumen können“, bringt Thomas Anklam, Leiter des Betriebs Hamburg, es auf den Punkt. Insbesondere bei den Speditionskaufleuten ist die Nachfrage in der Hansestadt zurzeit so groß, dass viele Unternehmen sich bereits an die Berufsschulen wenden, um zukünftige Mitarbeiter zu gewinnen. Eine Nachricht, die Mut macht.

Die SBB Kompetenz gGmbH bietet unter anderem verschiedene Umschulungen im gewerblich-technischen Bereich an. Besonders beliebt ist der Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Die Beschäftigung mit modernen Heiz- und Solaranlagen machen aus den Anlagenmechanikern fortschrittliche Klimaschützer. Fachkräfte sind in der Branche stark nachgefragt, so dass die Umschulung beste Aussichten auf eine Festanstellung eröffnet. „Ob die Klassiker wie Zerspanungsmechaniker und Bürokaufmann oder die für die Handelsmetropole so wichtigen Berufe wie Fachlagerist oder Speditionskaufmann, alle unsere Umschulungen sind ausgesprochen praxisnah“, betont Anklam. Immerhin sieben der über 20 Umschulungen, besonders die im kaufmännischen Sektor, werden bei der SBB Kompetenz gGmbH auch in Teilzeit angeboten und sind so besonders interessant für Alleinerziehende oder Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen.

Los geht es im Februar 2012. Ein Einstieg ist noch möglich bis Ende des Monats. Für Arbeitsuchende, die sich für einen Beruf aus dem gewerblich-technischen Bereich interessieren und noch im Februar einsteigen möchten, gibt es eine Informationsveranstaltung.
Das Kundencenter, in dem über alle im Februar beginnenden Umschulungen, aber auch über Fortbildungen und weitere Angebote der SBB gerne Auskünfte gegeben werden, ist täglich geöffnet von 9.00 – 13.00 Uhr und telefonisch erreichbar unter der 040 / 211 12 – 123.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.