Mit der altonale durchs neue Jahr

Der altonale Kalender 2015 zeigt auf zwölf Blättern die Höhepunkte des Kulturjahres

uch in diesem Jahr war die altonale, Hamburgs größtes Kultur- und Stadtfestival, wieder ein absoluter Besuchermagnet. Zwei Wochen lang wurde an bekannten und ungewöhnlichen Orten im Stadtteil jede Menge Literatur, Film, Kunst, Theater und Musik geboten. In diesem Sommer bereicherten außerdem Künstler aus der Partnerstadt Kopenhagen das Programm mit spannenden Aktionen. Die Highlights des Kulturfestes kann man sich jetzt zu Hause an die Wand hängen und zwar in Form des altonale Kalenders 2015. Die zwölf schönsten Fotos des Kulturjahres gibt es zusammengefasst in einem A4-formatigen Kalender ab sofort für 14,99 Euro im Handel. Unter anderem in der Buchhandlung Christiansen (Bahrenfelder Straße 79) , bei Hugendubel im Mercado oder im Altonaer Museum (Museumsshop), Museumstraße 23.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.