Lisa Maxine (13) im Fernsehen!

Musikalisches Talent aus Altona: Lisa Maxine (13). (Foto: pr)
Daumen halten für Lisa Maxine aus der Max-Brauer-Allee! Die 13-jährige Nachwuchskomponistin singt und spielt ihren selbst komponierten Song „Ich hau ab“ im Wettbewerb „Dein Song“ im Kinderkanal Kika. Start ist am Montag gewesen; die Sendung läuft täglich von montags bis donnerstags um 19.25 Uhr; das Finale ist am 30. März um 19.05 Uhr.
Im Frühjahr letzten Jahres hat Lisa Maxine ihren Song eingesandt - wie Hunderte von anderen Jugendlichen auch. Im Gegensatz zu ihnen ist die junge Altonaerin immer noch dabei; 16 Kandidaten präsentieren ihre Songs vor der Jury. Die ist prominent besetzt: Dazu gehören der Produzent und Tokio Hotel-Entdecker Peter Hoffmann, der Pianist Joja Wendt und die Sängerinnen Annett Louisan und Jenniffer Kae.
Lisa Maxine tritt als einzige Hamburgerin gegen Konkurrenz aus der ganzen Bundesrepublik an. Ihr Instrument: das Klavier. Mit sieben Jahren hat sie angefangen. Ihre Schule: das Gymnasium Allee. Ihre musikalischen Vorbilder: Wir sind Helden, Juli und Zaz. Wie kommt man zum Liederschreiben? Lisa Maxine: „Viele Lieder entstehen durch Zufall, man hat so eine Melodie im Kopf, die ganze Zeit, und irgendwann setzt man sich ans Klavier und spielt. Diese Idee arbeitet man immer weiter aus, bis es zu einem richtigen Lied wird!“
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.