Lesungen in der Großen Bergstraße

Hamburg: Altona-Altstadt | Hamburg: Lesungen | In verschiedenen Geschäften der Mitgliedsunternehmen der IG Einkaufs City Altona (ECA) finden regelmäßig Lesungen statt.

Die letzte Lesung bei Kieser Training Altona war ein voller Erfolg und die Buchautorin Louise Brown, die aus ihrem Roman „ein einziges Jahr“ vorlas, wurde von den Zuhörern begeistert aufgenommen.

Für die kommende Lesung am 22. Januar 2014 in der Einhorn-Apotheke, Große Bergstraße 211 konnte der ECA wieder den Schauspieler Herbert Schöberl vom Altonaer Theater gewinnen. Herbert Schöberl liest, wie sollte es anders sein, aus dem erfolgreichen Roman „Die Apothekerin“ von Ingrid Noll. Ingrid Noll gilt als eine der erfolgreichsten deutschen Krimi Autorinnen der Gegenwart.
„Die Lesungen im Umfeld der Großen Bergstraße gewinnen immer mehr Freunde“, so der Vorsitzende der IG ECA, Klaus Peter Sydow, „und macht deutlich, dass nicht nur der Kommerz sondern auch die Kultur in der Großen Bergstraße angekommen ist“.

Veranstaltungsort „Einhorn Apotheke“, Große Bergstraße 211, 22.1.2014, 19.30 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.