Läuft noch!

„Schon gewusst?“: Die Ausstellung im Mercado läuft. Foto: Borkowski

Ausstellung der Elbe Wochenblatt Bürgerreporter Michael Borkowski und Peter Wulf im Mercado

Sonnabendmittag in Ottensen. Junge Familien machen ihre Wochenendeinkäufe, auch im Untergeschoss bei Budnikowsky ist was los. Das gilt auch für die Stellwände davor, wo Mütter ihren Kindern etwas vorlesen und sich einige ältere Passanten in die „Schon gewusst?“-Tafeln vertiefen.
Es ist beachtlich: Die Doppelausstellung der beiden Elbe Wochenblatt Bürgerreporter bringt viele Passanten dazu, das Smartphone in der Einkaufstasche zu verstauen und anzuhalten. Und noch mehr los ist täglich um 15 Uhr, wenn Michael Borkowski und Peter Wulf ihre täglichen Führungen anbieten.
Darüber, was die beiden Bürgerreporter dabei erlebt haben, berichten wir in der nächsten Ausgabe.

Doppelausstellung
Michael Borkowski: „Schon gewusst?“ und Peter Wulf: Mitte Altona bis Sonnabend, 27. August, im Untergeschoss des Mercado,
Ottenser Hauptstraße 10.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.