Jupiter trifft Venus

Jupiter trifft Venus (Foto: 27.10.2015, 06:10 Uhr)
Frühaufsteher können am frühen Morgen, vor dem Sonnenaufgang, die beiden hellsten Planeten Venus und Jupiter am Sternenklaren Himmel sehen, die sich sehr nahe zu kommen scheinen, aber in Wirklichkeit im Weltall sehr weit auseinander liegen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.