Harley Days und Schlagermove nicht am selben Wochenende

Sie sind beide irgendwie kostümiert, fallen in Horden in die Stadt ein und machen jede Menge Krach und Dreck. Das eint, nach Meinung vieler Anwohner von St. Pauli, die Motorradfahrer, die zu den Harley Days nach Hamburg kommen und die Schlagermove-Anhänger, die über die Reeperbahn tanzen.
Von Reinhard Schwarz.
Viele Anwohner in St. Pauli werden vermutlich aufatmen: Harley Days und Schlagermove werden 2014 doch nicht am selben Wochenende stattfinden, wie es ursprünglich geheißen hatte.
Das erklärten die Organisatoren der Harley Days. Das Motorradspektakel wird im kommenden Jahr an drei Tagen, vom 4. bis zum 6. Juli 2014, veranstaltet. Die Termine für den nächsten Schlagermove wurden laut Hossa Hossa Veranstaltungs-GmbH auf den 27. und 28. Juni 2014 gelegt.
Der jüngste Umzug der Schlagerfans hatte bei Kiez-Anwohnern für Unmut gesorgt. Viele hatten sich über öffentlich urinierende, betrunkene Männer beklagt, die an Ecken und Büschen ihr Geschäft verrichteten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.