Hamburg-Bilder

Der Bleichenfleet im Sommer, gesehen von Silke Schröder. (Foto: pr)
Künstlerische Streifzüge zwischen Michel und Gänsemarkt hat die Malerin Silke Schröder in diesem Sommer unternommen. Die Hamburg-Bilder, die dabei entstanden sind (oben: Bleichenfleet), zeigt sie nun in der Galerie Carstensen, Brüderstraße 9. Nach der Eröffnung am Mittwoch, 2. November, um 19 Uhr, bei der Silke Schröder ihren zur Ausstellung neu erscheinenden Katalog für die Gäste signiert, läuft die Ausstellung bis zum 3. Dezember. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 13 bis19 Uhr und Sonnabend von 12 bis 16 Uhr. geöffnet. Der Eintritt ist frei. www.galerie-carstensen.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.