Grundschule Arnkielstraße: Neue Schwerpunkte, neues Leitbild

Hamburg: Grundschule Arnkielstraße |

Am Tag der offenen Tür am 14.12.2012 von 16.00 bis 18.00 Uhr präsentiert sich die Grundschule neu!
Viel Spannendes gibt es zu erfahren und entdecken!

Die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Arnkielstraße kommen aus 35 verschiedenen Ländern. Offenheit, Vertrauen, Neugierde und Toleranz gehören zum Schulalltag, das merkt man schon auf dem großzügigen Pausenhof. Aus dieser Vielfalt entstand das neue Leitbild und Logo der Schule: Schwerpunkt ist der Sprach- und Kulturreichtum Altonas und seiner Bewohner: "Mit unserem neuen Leitbild integrieren wir uns optimal in unseren Stadtteil!" erläutert der junge Schulleiter Thorsten Bräuer.

Lernen, Lachen, Leben - das hat viele Sprachen

Mit seinem kompetenten Lehrerteam hat er viele neue Projekte rund um Sprachen, Kultur und Länder für die teilgebundene Ganztagsschule gestemmt: Mehrsprachigkeit soll gefördert werden, Sprach- und Kultur-Wettbewerbe und eine mehrsprachige Kinderbibliothek im Aufbau gehören dazu. Eine musikalische Ausbildung mit einem Instrument ist hier so selbstverständlich wie ein internationales Elterncafé und viele Feste und Veranstaltungen rund um die verschiedenen Nationalitäten der Schüler. Der fröhliche und positive Umgang der Kinder untereinander fällt auf, und deshalb ist es nicht verwunderlich wenn die Kinder sagen: "Auf der Arnkielstraße macht uns Lernen richtig Spaß!"
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.