Freizeitgruppe-Elbvororte besteigt erneut das Bunkerdach in der Feldstrasse

(c) Planungsbüro Bunker
Am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 besteigt die aktive Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte erneut das Bunkerdach in der Feldtraße. Treffpunkt 17:45 Uhr U-Bahn Feldstraße.

Vorherige Anmeldung per Telefon oder E-Mail unbedingt erforderlich, sonst keine Teilnahme möglich!

Von grau zu grün: Der Bunker am Heiligengeistfeld, einst mit dem Charakter einer uneinnehmbaren Festung erbaut, wird mit einem neuen Konzept weiterentwickelt und den Anwohnern zugänglich gemacht. Mit neuen Räumen für Kulturschaffende und einer neuen Idee für das Dach.

Der graue Betonbunker erhält einen grünen Aufbau und einen Park, der durch eine grüne Rampe für alle zugänglich wird. Rampe und Park beginnen ebenerdig und führen einmal um den Bunker herum. Dadurch bekommt der Bunker einen grünen Charakter und wird mit der Umgebung verbunden. Alles zum Projekt werden wir aus erster Hand erfahren.

Die Teilnahme an den Unternehmungen erfolgt grundsätzlich eigenverantwortlich.

Weitere Informationen beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de

Mehr Informationen zur Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte im Internet unter: http://www.freizeitgruppe-elbvororte.de oder http://www.facebook.com/Freizeitgruppe
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.