Freier Blick auf Stars und Sterne

Das Zeise zeigt im Innenhof des Rathauses die besten Arthouse-Filme

Das Zeise Kino open air zeigt bis zum 24. August im malerischen Innenhof des Altonaer Rathauses, Platz der Republik 1, die besten Arthouse Filme, aktuelle Oscar-prämierte Streifen, Specials, Previews und Filmreihen.
Unter freiem Himmel mit Blick auf Stars und Sterne können Cineasten in der kommenden Woche folgende Filme erleben:
Am Donnerstag, 4. Juli: „Beasts of the Southern Wild“. Hushpuppy (Quvenzhané Wallis) kann mit einem Lächeln Fische aus dem Wasser zaubern und mit ihrem Blick wilden Kreaturen Einhalt gebieten.
Am Freitag, 5. Juli, verfolgt Hanna Arendt (Barbara Sukowa) in dem gleichnamigen Film den Prozess gegen den Nazi-Verbrecher Adolf Eichmann.
Am Sonnabend, 6. Juli, empfängt in „Hyde Park am Hudson“ der amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt (Bill Murray) den englischen König.
Am Sonntag, 8. Juli, steht die französische Komödie „Ziemlich beste Freunde“ auf dem Programm.
Der Film „More than Honey“ entführt die Zuschauer am Montag, 8. Juli, in das faszinierende Universum der Honigbiene.
Am Dienstag, 9. Juli, geht es um Cecily, Reginald und Wilfred, die in einer Residenz für ehemalige Opernsänger leben. Die Ankunft von Opernstar Jean mischt das Trio ordentlich auf.
In „Der Geschmack von Rost und Knochen“ am Mittwoch, 10. Juli, findet sich Ali plötzlich mit einem fünf Jahre alten Kind in seiner Obhut wieder.
Filmstart ist jeweils gegen 22 Uhr, bei ausreichender Dunkelheit. Eintritt: sieben Euro. Das komplette Programm: www.zeiseopenair.de.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.