Fit für die Umschulung

Wann? 21.02.2012 08:00 Uhr bis 21.02.2012 15:00 Uhr

Wo? SBB Kompetenz GgmbH, Wendenstraße 493, 20537 Hamburg DE
Hamburg: SBB Kompetenz GgmbH | ESF unterstützt Projekt zur Umschulungsvorbereitung. / Teilnehmer lernen Nützliches für Berufsalltag. / Begeisterte Teilnehmerin Mina Rahmani freut sich nun auf Umschulung. / Vorbereitungsprogramm läuft noch sechs Wochen. / Infotag mit Eignungscheck jeden Dienstag. /

Hamburg. Mina Rahmani blickt optimistisch in ihre Zukunft. Die junge Frau aus Afghanistan hat soeben erfolgreich das Projekt „Fit für Umschulung“ der SBB Kompetenz gGmbH abgeschlossen und ist jetzt bestens gewapp-net für ihre Umschulung zur Einzelhandelskauffrau, die am 1. Februar beginnt. Sechs Wochen lang hat sie Nützliches für ihre berufliche Zukunft, aber auch für das tägliche Leben selbst gelernt. Im Mittelpunkt des Projektes, das vom Europäischen Sozialfonds (EFS) unterstützt wird, steht die Vorbereitung der Qualifizierung mit all ihren Herausforderungen. Das fängt an bei der Disziplin, jeden Morgen pünktlich zu erscheinen bis hin zur Auffrischung längst verblichener Mathekenntnisse. Rahmani, die seit 1996 in Deutschland lebt und bislang verschiedenen Tätigkeiten im Einzelhandel und der Versicherungsbranche nachging, hat viel mitgenommen aus den letzten Wochen: „Ich konnte mein Deutsch verbessern und meine Mathekenntnisse auffrischen, habe aber auch vieles im Bereich EDV und über Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland gelernt.“ So erfahren die Teilnehmer zum Beispiel, wie die Sozialversicherung funktioniert. Wissen, das für jeden auch im Alltag hilfreich ist. „Außerdem kenne ich jetzt die ersten zwanzig Artikel des Bürgerlichen Gesetzbuches“, schmunzelt die sympathische Mutter zweier Kinder, die sich jetzt auf ihre Umschulung freut und hofft, danach gut ausgebildet wieder auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Interessierte Arbeitsuchende, die eine Umschulung oder auch eine Fortbildung beginnen möchten, haben noch sechs Wochen lang die Gelegenheit, sich darauf in den Kursen der SBB Kompetenz gGmbH vorzubereiten. Mina Rahmani empfiehlt dies jedem, denn sie weiß nun, was in den nächsten zwei Jahren in etwa auf sie zukommt. Kursleiterin Cornelia Heyne bestätigt dies: „Viele Leute denken, eine Umschulung sei ein Klacks. Aber: Man ist lange aus dem Lernen raus und muss das Lernen wieder lernen.“ Damit die Teilnehmer die Anforderungen später nicht unterschätzen und unvorbereitet ins kalte Wasser geworfen werden, bieten die SBB Kompetenz gGmbH die entsprechenden Vorbereitungskurse an. Den Nutzen hat längst auch die Politik erkannt; das Programm ist fester Bestandteil des aktuellen arbeitsmarktpolitischen Programms von Detlef Scheele, Senator für Arbeit, Soziales, Familie und Integration.

Infotag mit Eignungscheck
Jeden Dienstag, 8.00 – 15.00 Uhr
– Noch bis Ende Februar –
Wendenstraße 493, 20537 Hamburg

Alle nötigen Informationen gibt es im Kundencenter der SBB Kompetenz gGmbH, das täglich geöffnet ist von 9.00 – 13.00 Uhr. Telefonische Auskünfte bekommt man unter der 040 / 211 12 – 123.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.