Ferientipps, ganz frisch!

Die Crew der "Schatzinsel" bietet Kindern spannende Unterhaltung. (Foto: pr)

Was gibts zu tun in den Sommerferien?

Kindertheater im Rathaus-Hof
Als Stück für Kinder ab fünf Jahre zeigt das Kindertheater Wackelzahn „Die Schatzinsel“ (Foto) im Freilicht-Innenhof des Altonaer Rathauses, Platz der Republik 1, in einer temporeichen Inszenierung mit viel Musik. Dauer: rund 75 Minuten. Termine: 14. und 15. Juli, 21. und 22. Juli, 28. und 29. Juli, jeweils um 15 Uhr. Eintritt: 6,50 Euro, mit Ferienpass sechs Euro pro Person. Vorverkauf: Tel 29 81 21 39.

"Cap San Diego"Überseebrücke
Am 11., 12., 17., 18., 19., 24., 25. und 26. Juli startet jeweils um 15. 30 Uhr an Bord der Cap San Diego ein Mitmachstück für Kinder ab vier Jahren. „Capt’n Diego und die wasserwilde Reise zum Zuckerhut“ ist eigens für die Cap San Diego geschrieben worden. Kartenpreise: acht Euro (mit Ferienpass 6,50 Euro) für Kleine, zehn Euro für Große. Karten: Tel 79 30 63 15

Task Hamburg, Schauspielschule, Schomburgstraße 50, Tel 38 61 54 66
Ferienspecial: Workshop für Schauspiel-Einsteiger ab zehn Jahre. Dienstag, 17. Juli, bis Donnerstag, 19. Juli, täglich 11- 15 Uhr. Kosten: 130 / 110 Euro, TASKler: 60 Euro. Bitte anmelden!

Haus Drei, Hospitalstraße 107, Tel 38 89 98
Immer sonnabends von 15 bis 18 Uhr: Klettern im August-Lütgens-Park (Klet-tererlaubnis erforderlich). Vom 23. bis zum 29. Juli: Stelzenlaufen und Kostümbau. Mit Anmeldung!

Spieltiger, Theodor-Haubach-Schule, Haubachstraße 55
Der SpielTiger kommt noch bis Freitag, 13. Juli, jeden Wochentag von 14 bis 17 Uhr auf den Schulhof der Theodor-Haubach-Schule in der Haubachstraße 55. Das Spielmobil ist voller Überraschungen für Kinder, die spielen und toben, basteln und Krach machen, forschen, entdecken und experimentieren wollen. Das Angebot ist wie immer kostenlos. Jedes Kind ist willkommen.

Fabrik, Barnerstraße 36, Tel 39 19 09 88
Bis zum 22. Jui: Auf dem Fabrikhof hinter der Fabrik können Kinder montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr die Natur erforschen oder künstlerisch-kreativ arbeiten. Bei schönem Wetter sind Ausflüge geplant. Dann bleibt der Hof geschlossen. Deswegen vorher anrufen und fragen!

Juca Altstadt, Govertsweg 3, Tel 38 86 97
Während der Ferien wird mit den zu Hause gebliebenen Jugendlichen montags bis freitags ein Ferienprogramm gestaltet. Ab Montag, 16. Juli, bis Montag, 30. Juli, geschlossen.

Mädchentreff Schanzenviertel, Bartelsstraße 29, Tel 43 00 00
Mittwoch, 11. Juli, von 10 bis 16.30 Uhr: Kanu fahren. 2.50 Euro. Donnerstag, 12. Juli, 15-19 Uhr: Marmelade machen. Der Mädchentreff ist bis zum Ende der Sommerferien montags bis donnerstags von 12 bis 19 Uhr geöffnet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.