Erlebnisführung durch das ICE Bahnbetriebswerk in Eidelstedt

Am Montag, den 02. Mai 2016 besichtigte die Freizeitgruppe-Elbvororte das ICE Bahnbetriebswerk.

Im ICE Bahnbetriebswerk Hamburg-Eidelstedt werden die modernen Hochgeschwindigkeitszüge der Bahn gewartet. Errichtet wurde das Werk auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Hamburg-Eidelstedt, wenige Kilometer nordwestlich des IC-Endbahnhofs Hamburg-Altona.

Grundsteinlegung war im Oktober 1988. In den folgenden zweieinhalb Jahren entstand - außer einigen Nebengebäuden, einem elektronischen Stellwerk und einer Waschanlage für die ICE's - als Herzstück des Werkes die 430 m lange Triebzughalle.

Das Fotografieren war leider auf dem gesamten Gelände nicht gestattet.

Weitere Informationen beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de

Mehr Informationen zur Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte im Internet unter: http://www.freizeitgruppe-elbvororte.de oder http://www.facebook.com/Freizeitgruppe
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.