Der Punkerbaum ist weg!

Der Fußgängertunnel vom Bahnhof zur Neuen Großen Bergstraße unter der Max-Brauer-Allee hindurch wird umgestaltet. Dafür musste der „Wohnbaum“ vor McDonalds fallen, rund um dessen Stamm sich in den vergangenen Jahren Generationen von Punkern häuslich eingerichtet haben.
Auskunft aus dem Bezirksamt: „Der Baum musste für die Umgestaltung der Flächen westlich des Tunnels und für den Neubau der nordwestlichen Treppenanlage gefällt werden. Die neue Treppenanlage zum nördlichen Aufgang erhält ein Podest. Auf diesem Podest werden zwei neue Bäume gepflanzt.“
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.