DEIN NÄCHSTER - Foto- und Begegnungsprojekt mit Flüchtlingen

(Foto: Harald Geil)

Schanzenviertel. Fünf Fotografen aus ganz Deutschland haben sich zusammengefunden, um Flüchtlingen eine Stimme und ein Gesicht zu geben. Das dreimonatige Foto- und Begegnungsprojekt DEIN NÄCHSTER verbindet Kunst mit sozialem Engagement und zeigt von Januar bis März im Haus 73, wie Begegnungen, Lebensgeschichten und praktische Hilfe vereinbart werden können.

Eine Vernissage mit professionellen Portraits von Flüchtlingen eröffnet die Veranstaltungsreihe am 23. Januar 2016 um 18 Uhr. Die Fotografen, darunter Robin Jochem, Harald Geil, Tobias Hartl, Pierre Jarawan und Claudia Dewald, zeigen dabei mehr als Momentaufnahmen. Sie stellen vor allem die Geschichte der Menschen vor. Es sind Geschichten voller Unwissenheit und Angst, Verfolgung und Unterdrückung, aber auch voller Hilfsbereitschaft, Offenheit und Dankbarkeit.

Am 20. Februar heißt es im wahrsten Sinne „über den Tellerrand blicken“. Das Begegnungsdinner mit weißer Tafel unter Kerzenschein verwöhnt nicht nur den Gaumen, sondern ist die ideale Plattform für Gespräche und Erzählungen zum Kennenlernen, zusammen kochen und essen.
Die Veranstaltungsreihe endet am 22. März 2016 mit einem Informations- und Themenabend. Hamburger Initiativen berichten von ihren Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit und zeigen Möglichkeiten auf, wie man sich selbst engagieren kann.

Drei Abende, ein Konzept


Drei Abende, ein Konzept, drei Ziele: Begegnungen schaffen, Barrieren abbauen, zur Mithilfe anregen. Katharina Brée, Vereinsvorsitzende des Veranstalters ART des Lebens e.V., ist davon überzeugt, dass „eine persönliche Begegnung, ein Gespräch mit einem Flüchtling unsere Sichtweise auf die ganze Thematik verändern wird, die uns durch die Medienberichte verunsichert.“ Deshalb gebührt ihr besonderer Dank allen beteiligten Künstlern, die ihre Bilder zur Verfügung stellen, um dieses Foto- und Begegnungsprojekt zu realisieren. Ganz nach dem Vereinsmotto: MEHR bewegen-Kunst erleben.

Die kostenlose Ausstellung am Schulterblatt 73, 20357 Hamburg (Studio 2), ist vom 23.01.-22.03.2016 während folgender Zeiten zugänglich: Dienstag 14-17 Uhr, Mittwoch und Donnerstag 10-17 Uhr und Sonntag von 18-21 Uhr. Um eine telefonische Anmeldung wird gebeten: 040 - 41 11 91 76.

DEIN NÄCHSTER ist eine Veranstaltung von Art des Lebens e.V. in Zusammenarbeit mit der Freien evangelischen Gemeinde Hamburgprojekt. ART DES LEBENS ist ein Netzwerk aus Kreativen, Künstlern, Unternehmern und Medienleuten. Der Verein verbindet Kunst und Medien mit sozialem Engagement.

Mehr Informationen unter: http://art-des-lebens.de/projects/deinnaechster/.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.