Das Gartenprojekt von TABEA – Leben bei Freunden und der Senioren Freizeitgruppe-Elbvororte suchen noch Ehrenamtliche

Pflanzen sehen, fühlen und riechen - Kräuter erleben, erkennen und schmecken.

Menschen jeden Alters sollen hier im Garten des TABEA die Natur in ihrer ganzen Kraft und Vielfalt erleben.

Insbesondere auch ältere Menschen mit körperlichen oder geistig – seelischen Einschränkungen haben im Duft- und Tastgarten die Möglichkeit, Kräuter,
Gewürzpflanzen und Blumen über den Tast-, Geruchs- und Geschmackssinn zu erfahren. Beim Berühren, Riechen und Schmecken lassen sich die aromatischen, fein duftenden Kräuter gut erspüren.

Zugleich soll der Duft- und Tastgarten ein Ort der Begegnung mit der Natur sein. Die erholsame Stille soll die Sinne anregen und damit das Wohlgefühl des Betrachters steigern.

Die Gartengruppe trifft sich ab Frühjahr regelmäßig um die Beete zu gestalten und anschließend zu pflegen.

Alle die Spaß an Gartenarbeit haben und vielleicht keinen eigenen Garten besitzen, sind herzlich eingeladen im Garten mitzuwirken.

Bitte melden Sie sich bei Interesse beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke Tel: 040 / 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@freizeitgruppe-elbvororte.de oder schauen Sie unter http://www.freizeitgruppe-elbvororte.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.