Danke, Dieter!

Dieter Meine (l.) gibt die Verantwortung für das Gelingen der Altonale ab an Manfred Pakusius.
Der eine gibt die Verantwortung für die Altonale ab, der andere übernimmt: Dieter Meine (l.), seit 2004 Geschäftsführer der altonale GbR und altonale GmbH und damit verantwortlich für das Gelingen des größten Stadtteilfestes in Hamburg, will es in Zukunft ruhiger angehen lassen. Sein Nachfolger heißt Manfred Pakusius, ebenfalls der Altonale schon lange verbunden. Als Geschäftsführer der uba GmbH (bis Ende 2010) war er Gründungsmitglied der Altonale. Inzwischen hat er seine eigene Firma „pakusius events“. Im Oktober wird er offiziell neuer Geschäftsführer der altonale GmbH. Für Dieter Meine gab es in der vergangebgen Woche in der Galerie KunstNah eine Überraschungsparty zum Abschied. „Danke Diete“r stand auf den Buttons , die an die Gäste verteilt wurtden. Einmütig bedauerten alle Meines Abschied; man werde seine große Begabung vermissen, selbst in den größten Wirren einen kühlen Kopf zu behalten und Ruhe und Gelassenheit zu verbreiten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.