Brutto-Quartiers-Glück: Vortrag am 19.09.2016 um 19.00 Uhr in der Kurt-Tucholsky-Schule, Altona

Wann? 19.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Eckernförder Straße Schule, Eckernförder Str. 70, 22769 Hamburg DE
Hamburg: Eckernförder Straße Schule | Am Montag, den 19.09.2016 findet um 19.00 Uhr in der Kurt-Tucholsky-Schule, Hamburg-Altona der zweite Termin der Vortragsreihe „Glücksbringer“ statt. Referentin ist die „Glücksministerin“ Gina Schöler zum Thema "Nimm' Dein Glück in die Hand / Das eigene Glück finden und gestalten". Gina Schöler ist Initiatorin des interaktiven Kunstprojektes "Ministerium für Glück und Wohlbefinden" und hat gerade ihr erstes Buch mit dem Titel "Das kleine Glück möchte abgeholt werden" veröffentlicht.

Unter folgendem Link können Sie sich einen Sitzplatz reservieren http://www.brutto-quartiers-glueck.de/gluecksbringer2-gina-schoeler.html

Das „Brutto-Quartiers-Glück“ ist ein gemeinsames Projekt von EPEA Internationale Umweltforschung, Lawaetz-Stiftung, Kay Ehlers Architektur, d-plan Stadtentwicklung und Pema Ling e.V. Die Projektgruppe hat sich das Ziel gesetzt, mit einem Modellprojekt in Hamburg zu veranschaulichen, wie der Städtebau der Zukunft neben der Erhaltung von Umwelt und Ressourcen auch das Glück der Menschen fördern und ermöglichen kann.
Weitere Informationen zum Brutto-Quartiers-Glück finden Sie unter www.brutto-quartiers-glueck.de

Plakat zur Veranstaltung

Informationsflyer zur Veranstaltung
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.