Benefiz-Maskenball: Feiern und Gutes tun

Wann? 31.12.2014 21:30 Uhr

Wo? Goldmarie, Talstraße 20, 20359 Hamburg DE
Die Venezianische Maske ist ein echter Hingucker auf jeder Maskenparty! (Foto: pr)
Hamburg: Goldmarie |

Eimsbüttelerin veranstaltet Charityparty an Silvester

Silvester – „irgendwie immer nicht so toll,“ sagt Studentin Hannah Bubert, 22 Jahre alt. Daraufhin hat sich die junge Eimsbüttelerin dazu entschlossen, eigenhändig eine Silvester-Maskenparty zu organisieren.
Da sie sich bereits in der Vergangenheit für eine Tierschutz- organisation eingesetzt und als Freiwillige gearbeitet hat, überrascht es nicht, dass diese Mas- kenparty nicht nur dem Vergnügen dient. Den kompletten Erlös der „Masquerade & Charity 2014“-Party spendet Hannah Bubert dem Kinder-Hospiz Sternenbrücke. „Die Arbeit, die in der Einrichtung geleistet wird, ist einfach nur bewundernswert,“ lobt sie.
Sponsoren wie der Tierpark Hagenbeck, das Elbe Einkaufs- zentrum und das Museum für Kunst und Gewerbe beteiligen sich an der Aktion.
Die Feier steigt am Mittwoch, 31. Dezember, ab 21.30 Uhr in der Goldmarie auf St. Pauli. Karten kosten 30 Euro und beinhalten einen Mitternachtssekt sowie einen Berliner. Es gibt zwei Versionen: Wer eine „Angel“-Karte erhält, kommt in hell mit weiß und grau gekleidet. Bei der „Demon“-Karte in dunkel mit schwarz und rot. Eine Maske darf natürlich nicht fehlen.

Masquerade & Charity 2014
Silvester, 31. Dezember, ab 21.30 Uhr in der Goldmarie, Talstraße 20. Kartenreservierung per E-Mail an masqueradeandcharity2014@hotmail.com

❱❱www.facebook.com/masqueradecharity2014
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.