Altonas dänischer Ritter

Der frischgebackene Ordensritter Professor Torkild Hinrichsen mit Frau und Tochter.

Dannebrog-Orden für Torkild Hinrichsen.

Dem vor kurzem in den Ruhestand getretenen ehemaligen Direktor des Altonaer Museums Torkild Hinrichsen ist in der vergangenen Woche im dänischen Generalkonsulat der Dannebrog-Orden verliehen worden.
Dänemarks Botschafter in Deutschland, Per Poulsen-Hansen, reiste eigens aus Berlin an, um den Orden, „einen der ältesten und schönsten, die es gibt“, an Hinrichsen zu übergeben. Damit ist Torkild Hinrichsen „Ritter vom Dannebrog-Orden“.
Hinrichsen stammt aus einer deutsch-dänischen Familie und hat seine dänischen Wurzeln immer gepflegt. Er spricht die Sprache des Nachbarlandes fließend und hat Altonas dänische Vergangenheit stets im Blick gehabt - auch und vor allem in seiner Museumsarbeit.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.