ALTONA MACHT AUF! lädt zum „warm up“

Auf der Großen Bergstraße machen wir große Schritte Richtung ALTONA MACHT AUF!

Bevor im Juli wieder Hunderte von NachbarInnen ihre Fenster öffnen und auf ihre Balkone treten, bevor die AltonaerInnen wieder aus ihren Sehnsuchtsfenstern singen und schreien und flüstern oder ihr Balkontheater zum Besten geben, lädt ALTONA MACHT AUF! alle zu einem „warm up“ ein!

Am Donnerstag, den 26. Mai, lädt das Team von ALTONA MACHT AUF! zu einem „warm up“ in die Große Bergstraße ein. Von 17:00 bis 19:00 wird es zwischen der Buchhandlung 213 und dem Cafe Bergtags (Höhe Hausnummer 160) Lesungen, kleine Theater-Performances, einen Bastel-Workshop und nicht zuletzt die Möglichkeit geben, mit den AMA!-Coaches ins Gespräch zu kommen, um gemeinsam die diesjährigen „Sehnsuchtsfenster & Balkontheater“ zu planen!

Unter anderem wird der Journalist Frank Keil aus seinem Text „Neunzehnhundertzweiundsechzig" lesen, Rita Luizing wird euch helfen, mit Papier und Schere euer eigenes ALTONA MACHT AUF! zu basteln, und die beiden AMA!-Coaches Dan Thy und David Chotjewitz werden mit euch das Manifest „Altona Ruft Auf!“ diskutieren und weiterschreiben. Ab ca. 18:15 Uhr versprechen dann die „HulaGang St. Pauli plus Kids“ kreisrunden bunten Dauerspaß: „It’s time for Hula Hoop!“

Vorbeikommen lohnt sich also – und wie alle Veranstaltungen von ALTONA MACHT AUF! ist natürlich auch diese wieder kostenlos!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.