Alte Fotos gesucht

Udo Junge fand dieses Foto im Nachlass seiner Großeltern. Eine ihm unbekannte Schöne im Schick der 60er neben einem Kleinwagen, geparkt Reeseberg 136 mit Blick zun Waschcenter. Das Bild ist um 1965/1966 aufgenommen worden. (Foto: Junge)

Einschicken: Schnappschüsse aus den 60ern bis heute.

Wir feiern ein Jubiläum: 50 Jahre Elbe Wochenblatt. 1963 lag das Wochenblatt zum ersten Mal vor den Haustüren und in den Briefkästen seiner Leser. Ein halbes Jahrhundert ist seitdem vergangen. Deswegen suchen wir Fotos. Ihre Fotos. Werfen Sie, liebe Leser, doch einen Blick in die Schubladen, Photoalben und Bilderkartons, in denen Sie Ihre Fotos aufbewahren, und schicken Sie uns die Bilder, die die damalige Zeit besonders typisch widerspiegeln.
Wie sah das damals bei uns aus? Als die Kinder noch auf der Straße spielen konnten. Als das alte Haus noch stand. Als Mutter mit dem Einkaufsnetz zum Laden an der Ecke ging. Als Vater das neue Auto kaufte. Als das
erste Einkaufszentrum gebaut wurde. Als es nebenan brannte und die Feuerwehr kam. Als wir gegen Atomkraftwerke demonstrierten. Als wir Schlaghosen trugen.
Wir wollen sehen und zeigen: So hat sich die kleine große Welt vor der Haustür in 50 Jahren verändert. Schicken Sie zu Ihren Fotos ein paar Zeilen dazu: Wann wurde die Aufnahme gemacht? Was ist auf dem Bild zu sehen? Was fühlen Sie, wenn Sie das Bild heute betrachten?

Unser Leser-Fotowettbewerb zum 50. Geburtstag des Wochenblatts steht unter dem Motto: Meine Familie, mein Stadtteil 1963-2013.
Papierfotos einsenden an: Redaktion Elbe Wochenblatt, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Stichwort „Foto-Wettbewerb“. Unbedingt Absender angeben - die Fotos werden zurückgeschickt.
Digitalfotos oder eingescannte Fotos mailen an: post@wochenblatt-redaktion.de, Stichwort: Foto-Wettbewerb.
Einsendeschluss ist Freitag, 17. Mai. Es gibt Preise zu gewinnen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.