Abriss Gebäudekomplex Harkortstraße 213

Schutt, Stahl und Mauerreste des Gebäudes, 19.04.2014
Ich kann mich noch an den Duft von frisch geröstetem Kaffee erinnern, der das vierstöckige Gebäude an der Harkortstraße umwehte. Später kam zur Kafferösterei noch ein Veranstaltungsservice mit Schankwagenvermietung hinzu. Nun mussten das Haus und die Hallen dem Projekt Neue Mitte Altona weichen.
1
1
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.