14 Altonale-Bühnen: Die Qual der Wahl

Rundholt sind auf der Christianswiese zwischen Rathaus und Christianskirche am Klopstockplatz zu erleben. (Foto: pr)

Musik, Tanz, Theater und Versteigerungen: alles dabei.

Von Reinhard Schwarz. Viel los auf 14 Bühnen bei der 14. Altonale: Am Wochenende von Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. Juni, haben Einheimische und Gäste von auswärts die Qual der Wahl. Denn neben den bekannteren Aufführungsstätten wie der ECA-Rockbühne gibt es noch viele kleinere zu en
decken, wie etwa die Kinder- & Kulturbühne in der Rothestraße oder die Bühne Alt-Altona auf der „Christianswiese“ bei der Christianskirche am Klopstockplatz.
Auf der Suche nach dem Besonderen wird man an der Bühne der Kulturen, Bei der Reitbahn, fündig. Hier spielt am Sonnabend, 16. Juni, ab 18 Uhr die Gruppe „Amane“ mit dem Sänger und Schauspieler Adam Bousdoukos („Soul Kitchen“) orientalisch-griechisch beeinflussten Rock. Wer von dieser Musikrichtung nicht genug bekommen kann, hat am Sonntag, 17. Juni, an gleicher Stelle Gelegenheit, ab 19 Uhr die Gruppe Kijoka & Band zu sehen und zu hören.
Theater, Musik und einen Vortrag über die Transsibirische Eisenbahn (Freitag, 15. Juni, 19 Uhr) gibt es auf der Bühne im Rathaus, Platz der Republik 1. Musikalisch quer durch den Garten geht es bei „Unty Murugana“ am Freitag, 15. Juni, 20 Uhr. Die Gruppe überrascht mit einer bunten Mischung aus Ethno-Rock und Elektro-Jazz.
Eine bunte Mischung aus Tanz, Musik, Sport plus Versteigerung erwartet die Besucher auf der Bühne der Fabrik, Bahrenfelder Straße, Ecke Barnerstraße. So präsentiert etwa das Tanzstudio Marie Cougul am Sonnabend ab 11.45 Uhr Kindertanz mit Flamenco und Jazzdance. Ab 16 Uhr werden in der Fabrik Kostüme und Requisiten aus dem Fundus des Thalia-Theaters versteigert.
Klein, aber fein: Der Musikpavillon am Platz der Republik präsentiert das Gypsy Swing-Quartett „Django Deluxe“ (Sonnabend, 20 Uhr), danach steht ab 21.30 Uhr Milla Kay mit poppig angehauchtem Jazz auf der Bühne. Wer auf Blues und Rock im Stil von Jimi Hendrix steht, kann dort am Sonntag ab 19.10 Uhr bei der „Misch Gohlke & Band“ die mehr oder weniger langen Haare schütteln. Und Massenkaraoke zum Mitmachen ist am Freitag, 15. Juni, um 20.15 Uhr im Park am Platz der Republik angesagt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.