Altona: Lokales

1 Bild

Nicht die Kälte, Viren sind schuld!

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 1 Stunde, 41 Minuten | 3 mal gelesen

Über die Ursachen für Erkältungen sind viele Irrtümer weit verbreitet

1 Bild

„Frankie Boy“ und seine Freunde singen wieder

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 1 Stunde, 44 Minuten | 2 mal gelesen

Stimmgewaltige Tribute–Show „Sinatra & Friends“ – Karten für Vorstellung im Mehr! Theater zu gewinnen

1 Bild

"Der Flüchtling Walter Benjamin" - Lesungsabend im Ledigenheim

Verein Ros e.V.
Verein Ros e.V. | Altona | vor 10 Stunden, 41 Minuten | 9 mal gelesen

Hamburg : Ledigenheim | Am Montag, den 24. April um 19 Uhr findet im Erdgeschossraum des Ledigenheims Rehhoffstraße 1-3 ein Lesungsabend unter dem Titel „Der Flüchtling Walter Benjamin“ statt. Der Schauspieler Wolf Frass und die Dramaturgin Andrea Weitzel berichten vom Leben Benjamins in der Emigration und lesen aus seinen Briefen, aus Romanen und Zeitzeugnissen. Das Konzept und der Kommentar stammen von Eberhard Hübner. Am 26....

Hände weg von der St. Pauli Schule!

Carola Plata
Carola Plata | Altona | vor 2 Tagen | 23 mal gelesen

Hamburg: Kölibri | Keine Verlegung der Jahrgänge 5 bis 8 in die Neustadt! Die Schulleitung der "Stadtteilschule am Hafen" plant nach der Schließung ihres Standortes Königstraße, eine weitere folgenreiche Umstrukturierung! Die Jahrgänge 5 bis 8 sollen ab Schuljahr 2018/19 nicht mehr in St. Pauli unterrichtet, sondern an den Standort Neustädter Str. am Großneumarkt verlegt werden. Im Gegenzug sollen alle Klassen der Jahrgänge 9 und 10 nach St....

Pauli am Nobistor

Hans-Jürgen Andresen
Hans-Jürgen Andresen | Altona | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Mit Pauli geht es anscheinend zu Ende, dabei ist er an sich ein netter Kerl, gebildet und was alles dazu gehört. Nu steht er am Nobis-Tor, dort wo die Reeperbahn beginnt und preist sich den Damen an. „Jederzeit bereit“ hat er auf ein Blatt gekritzelt, das er sich vor seinem dicken Bauch hält. Nun, Frauen gehen in höchster Not auch anschaffen, da ist weiter nichts dabei. Sie ziehen sich Strapse an, malen sich die Lippen...

1 Bild

Wie Mieter jetzt hohe Nebenkosten überprüfen können

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 45 mal gelesen

Online-Checks: Neuer Service des Mietervereins

2 Bilder

your-music Session am 09.07.2017 in der Motte

Ulrike Steffen
Ulrike Steffen | Ottensen | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Hamburg: Motte | Die Musikschule your-music in Altona steht seit über 10 Jahren für Vocalcoaching mit dem gewissen Etwas. Bei der, sozusagen, traditionellen your-music Session in der Motte stellen das die Sänger(innen) einmal mehr unter Beweis. In einem abwechslungsreichen Konzert präsentieren sie Songs aus den Bereichen Rock, Pop, Soul, Jazz oder Musical und lassen somit beim Publikum keine musikalischen...

1 Bild

Das wird man doch noch mal sagen dürfen!? - Flucht und Asyl in der deutschen Medienberichterstattung und in den sozialen Netzwerken

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Workshop mit Alice Lanzke (Neue deutsche Medienmacher) Um Anmeldung bis zum 26. März unter info@w3-hamburg.de wird gebeten Wenn es in der deutschen Medien-Berichterstattung um „Flucht und Asyl“ geht, was wird dort eigentlich vermittelt? Welche Bilder und Perspektiven werden transportiert, wenn angesichts brennender Unterkünfte mehr über die Forderungen der Täter_innen zu erfahren ist als über die Situation der...

1 Bild

Is peace an impossible dream?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Mit Salah Zater (Journalist und Aktivist) The official definition describes peace as the absence of war or a state of inner equanimity and ease. But we all have very different perceptions/images of it in our head. On this evening, space shall be created for all this: individual definitions of peace, personal stories and messages of people from different crisis regions, unusual perspectives, Syrian songs of love and peace,...

1 Bild

Die Kollaboration zwischen deutschen Behörden und westafrikanischen Regierungen - La collaboration entre les autorités allemandes et des gouvernements ouest-africains

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Veranstaltung mit Übersetzung französisch/deutsch. L’événement se déroulera en allemand et français. Mit/avec Bruno Watara (Afrique-Europe Interact,“Bündnis gegen Lager Berlin“), Vertreter_in der Botschaft von Mali (angefragt)/une représentante de l’ambassade du Mali (demandé) Unter der Führung von Angela Merkel verteidigt die EU neuerdings ihre Außengrenzen tief in Afrika. Das soll die Migration 16 nach Europa radikal...

1 Bild

Kick-Off für die Wandelwoche Hamburg 2017

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Das Team der Wandelwoche Hamburg lädt ein, die diesjährige Wandelwoche mitzudenken, mitzugestalten und sich miteinander zu vernetzen. Denn, ihr habt sie bereits, die vielen Ideen, und lebt sie bereits, die Projekte für ein gutes, nachhaltiges und solidarisches Leben. Es geht um Wirtschaften auf Basis von Kooperation statt Konkurrenz, von Sinn statt Gewinn und von menschlichen Bedürfnissen statt Profitmaximierung. 2016 fand...

1 Bild

Recht auf Freizügigkeit – Globalisierung von unten!

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Mit Thomas Gebauer (medico international) Bei Fluchtursachen wird oft zwischen politischen und wirtschaftlichen Gründen unterschieden. Verlassen Menschen ihr Land aufgrund politischer Unruhen oder Krieg gilt das allgemein als rechtmäßiger Fluchtgrund. Aus dem eigenen Land zu fliehen, mit der Hoffnung menschenwürdige Lebensperspektiven zu finden, dagegen nicht. Thomas Gebauer spricht sich gegen eine solche Unterscheidung...

1 Bild

Kunst.Empowerment.Widerstand - Sichtbarmachung der Wissensarchive von Schwarzen Menschen und People of Color

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Mit Rena Onat (Vortrag) und Serfiraz Vural (Performance) Rena Onat nimmt in ihrem Vortrag ein Bild der Künstlerin of Color Sunanda Mesquita als Ausgangspunkt, um darüber zu sprechen, wie (queere) feministische Schwarze Künstler_innen und Künstler_innen of Color Kunst in einer Weise nutzen, die nicht nur Widerstand gegen Rassismus und Heteronormativität leistet, sondern zugleich utopische Potentiale beinhaltet. Die...

7 Bilder

MÄNNER WG, Komödie mit Liveband, am 7. und 8.4. im BiB / am 5.5. und 6.5. im Eidelstedter Bürgerhaus

Sabine Koch-Nehmzow
Sabine Koch-Nehmzow | Altona | am 22.02.2017 | 9 mal gelesen

Hamburg: BIB Bühne im Bürgertreff | Von Sabine Nehmzow und Hendrik Wokittel, Musik Jens Fox Die Story Daniel hat noch zwei Zimmer in seiner Wohnung frei. Was liegt also näher, als die zu vermieten. Eine Männer WG aus drei „Kerlen“ schwebt ihm vor. Gefangen in seinen Vorurteilen überprüft er beim Kennenlernen seiner neuen Mittbewohner jedoch nicht, ob einer der Bewerber ein Ossi oder gar schwul ist. Das Zusammenleben mit dem schwulen Marc und dem...

2 Bilder

Lesung: Von den Abenteuern eines Norddeutschen, der auszog hohe Berge zu erklimmen

Andreas Meyer
Andreas Meyer | Rotherbaum | am 22.02.2017 | 12 mal gelesen

Hamburg: Kulturkirche Altona | Ist Bergsteigen mehr als Sport? Oder einfach nur bekloppt? Was kann dabei so alles schiefgehen? Diesen tiefgründigen Fragen wird der Autor Peter Brunnert am 01.03.17 uns in der Kulturkirche Altona nachgehen und auf seine unverwechselbar humorvolle und ironische Art über seine abenteuerlichen Erfahrungen beim Bergsteigen und Klettern berichten. Mit 15 kam er auf die Idee, als "norddeutscher Jung" Bergsteiger werden zu...

1 Bild

Alter Charme und neue Läden

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 22.02.2017 | 45 mal gelesen

Altona verändert sich an der Großen Bergstraße rasant

2 Bilder

Autoreisezug adé?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 22.02.2017 | 243 mal gelesen

Bahnhofsverlegung: Österreichische Bundesbahn erwägt Klage, wenn am Diebsteich kein neues Terminal gebaut wird

1 Bild

Von der HSV-Anhängerin zur Präsidentin

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 22.02.2017 | 69 mal gelesen

Tamara Dwenger engagiert sich beim HFC Falke in der Kreisliga

1 Bild

53.900 Euro für Kinder und Jugendliche

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 22.02.2017 | 26 mal gelesen

Die Ikea-Einrichtungshäuser in Altona und Moorfleet spenden für soziale Organisationen wie Leseleo

1 Bild

U5 Nord oder S32 Süd?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 22.02.2017 | 89 mal gelesen

Bahn in den Westen: Bürgerschaft lässt zwei Strecken untersuchen

2 Bilder

Hamburg hat zu wenig Tiefgang

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 17.02.2017 | 113 mal gelesen

Die Elbvertiefung verzögert sich: Die Hansestadt darf nach Gerichtsurteil den Fluss weiter ausbaggern, muss aber erst ihre Pläne zum Umweltschutz nachbessern

1 Bild

Filmabend "Zugvögel - Einmal nach Inari" mit Peter Franke 1

Samina Mir
Samina Mir | St. Pauli | am 16.02.2017 | 36 mal gelesen

Hamburg: Kulturetage Altona | Wir, der gemeinnützigen Verein ElbFilmKunst e.V. präsentieren am 3. März 2016 den Film "Zugvögel - Einmal nach Inari" in der Kulturetage Altona. Als Gast dürfen wir den Schauspieler Peter Franke begrüßen. Freitag, 3. März um 20 Uhr im Bergtags (Kulturetage Altona) Große Bergstraße 160, 22767 Hamburg-Altona. 5 € Eintritt zur Filmfinanzierung. Zugvögel: "Hannes Weber (Joachim Król) ist Lastwagenbeifahrer und lebt...

2 Bilder

Der Neue im Schloss Bellevue

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 15.02.2017 | 37 mal gelesen

Umfrage: Was können wir von dem neuen Bundespräsidenten erwarten?

1 Bild

Geschichten aus der „Suse“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 15.02.2017 | 109 mal gelesen

Martin Musiol hat ein Buch über Menschen und Ereignisse in der Susannenstraße geschrieben

1 Bild

Braucht der HSV eine Bahn-Station?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 15.02.2017 | 136 mal gelesen

Bahnpläne für den Westen: CDU will Südtrasse – SPD hält sich bedeckt