Altona: Lokales

1 Bild

„Obergrenzen lösen kein Problem“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 1 Tag | 83 mal gelesen

Interview: Bundestagsabgeordneter Matthias Bartke (SPD) über die Berliner Politik, Hassmails und seinen Besuch im Irak

1 Bild

„Bildung statt Angst“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 1 Tag | 111 mal gelesen

Schülerprotest in der Stadtteilschule am Hafen gegen drohende Abschiebung

1 Bild

Begehrte Betten am Stintfang

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 1 Tag | 56 mal gelesen

Mehr internationale Gästeübernachtungen in norddeutschen Jugendherbergen

3 Bilder

Jugendliche gegen Fremdenhass

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Groß Flottbek | vor 1 Tag | 156 mal gelesen

Hamburg: Jugendkirche | Vier-Jahres-Projekt: Türkische Gemeinde engagiert sich gegen Antisemitismus

2 Bilder

Schlechter Standort?

Matthias Greulich
Matthias Greulich | St. Pauli | vor 1 Tag | 45 mal gelesen

Altonas einziger Nachtbriefkasten verlegt – keine Parkmöglichkeiten

1 Bild

Kehrt das Kir zurück?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 1 Tag | 479 mal gelesen

In Eimsbüttel soll eine Bar unter dem Namen des legendären Indie-Clubs eröffnen – die Konzession steht aber noch aus

1 Bild

Seilbahn, neue Esso Häuser und Starclub-Eröffnung

Matthias Greulich
Matthias Greulich | St. Pauli | vor 1 Tag | 76 mal gelesen

Hamburg: St. Pauli-Archiv | St. Pauli Archiv: "Blanker Hans und Beatmusik" Erzählcafé zu den 1960er-Jahren

1 Bild

Besichtigung des ICE Bahnbetriebswerk Hamburg-Eidelstedt am Montag, den 02. Mai 2016

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Altona | vor 3 Tagen | 48 mal gelesen

Besichtigung des ICE Bahnbetriebswerk Hamburg-Eidelstedt Errichtet wurde das Werk auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Hamburg-Eidelstedt, wenige Kilometer nordwestlich des IC-Endbahnhofs Hamburg-Altona. Grundsteinlegung war im Oktober 1988. In den folgenden zweieinhalb Jahren entstand - außer einigen Nebengebäuden, einem elektronischen Stellwerk und einer Waschanlage für die ICE's - als Herzstück des Werkes die...

1 Bild

Feministische Solidaraität mit Geflüchteten/Feminist solidarity with refugees

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 05.02.2016 | 123 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | In der Veranstaltung wollen wir gemeinsam mit geflüchteten Aktivistinnen und Unterstützer_innen überlegen, wie eine gelungene unterstützemde Zusammenarbeit für geflüchtete Frauen, Lesben, Trans- und Interpersonen (FLTI*) aussehen kann bzw. sollte. Zunächst wird es eine Podiumsdiskussion geben zu den Fragen: Was sind Forderungen von geflüchteten FLTI* und welche Formen von Unterstützung werden benötigt? Wie kann eine gute...

Was tun bei Sexismus im Alltag und im Netz?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | St. Pauli | am 05.02.2016 | 65 mal gelesen

Hamburg: Dorothee-Sölle-Haus in Altona | Die meisten Menschen erkennen den schmalen Grat zwischen einer harmlosen und einer sexistischen Bemerkung, so die Studien. Dennoch entfachte die Anmerkung eines Politikers gegenüber einer Journalistin vor zwei Jahren einen Aufschrei. Alltagssexismus reicht von einer vermeintlich harmlosen Frage im Gespräch bis hin zu einer offensichtlichen (gewaltvollen) Belästigung in der Öffentlichkeit. Wie erkennen wir Sexismus heute? Wie...

1 Bild

Wie kommt der Feminismus endlich in die Arbeitswelt?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Altona | am 05.02.2016 | 60 mal gelesen

Hamburg: FLAKS Altona | Mädchen schneiden Haare, Jungen schrauben Autos. So das Klischee. Leider ist es nicht nur ein Klischee: Mädchen und Jungen wählen auch heute noch deutlich unterschiedliche Berufe. Das hat Folgen! Sog. Frauenberufe sind meist schlechter angesehen und schlechter bezahlt als sog. Männerberufe. Frauen arbeiten zudem in einem hohen Prozentsatz in atypischen Beschäftigungsverhältnissen (Minijob, Teilzeit, befristet). Ändert sich...

1 Bild

Feminismus heute: was brauchen und was wollen wir?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 05.02.2016 | 45 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Altona | In den 90er und 00er Jahren benannte sich kaum eine Frau in der Öffentlichkeit als Feministin. Feminismus galt lange als überflüssig und überholt. Die Frauen hielten sich für emanzipierter als je zuvor: Sie verdienten ihr eigenes Geld, trafen eigenständig Entscheidungen bezüglich Bildung, Beruf und Familie. Deutlich unterstreicht diese Haltung das Buch der ehemaligen Familienministerin Kristina Schröder „Danke, emanzipiert...

1 Bild

Wer braucht Feminismus?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 05.02.2016 | 51 mal gelesen

Hamburg: Mercado | Finissage zur Ausstellung "Wer braucht Feminismus?" am 9.3.16 um 18Uhr. In der Ausstellung “Wer braucht Feminismus?” werden Motive der gleichnamigen Kampagne gezeigt. Ziel der Aktion ist es, einen Beitrag zum Imagewandel von Feminismus zu leisten. Seit 2012 sammelt die Kampagne Argumente für die soziale Bewegung, die sich für Frauenrechte und Gleichstellung stark macht. In über 3 Jahren sind rund 1.500 ganz individuelle...

2 Bilder

Nachtrag: Der Weihnachtsmann auf Besuch in der ZEA Schnackenburgallee

Patrick Pfohl
Patrick Pfohl | Altona | am 05.02.2016 | 54 mal gelesen

Der Papa Noël (Weihnachtsmann) auf Besuch bei den Kindern in der Flüchtlingsunterkunft ZEA (Zentrale Erst Aufnahme) Schnackenburgallee in Altona am 10.12.2015 Seit nunmehr fast 10 Jahren betreue und beglücke ich die Hamburger Kinder als Weihnachtsmann. Diese Aufgabe hatte ich damals von einem Freund übernommen, der diese nicht mehr übernehmen konnte. Da ich wie jeder Bürger in diesem Land vom Thema der Flüchtlingskrise...

3 Bilder

Großer LIONS Frühlingsmarkt im EEZ

Ute von Staegmann
Ute von Staegmann | Nienstedten | am 05.02.2016 | 106 mal gelesen

Hamburg: EEZ | Es wird am 21.Februar 2016 erstmals ein goßer LIONS-Frühlingsmarkt im EEZ stattfinden. Organisator ist LIONS Klövensteen gemeinsam mit vielen anderen Clubs aus dem Hamburger Westen In diesem Frühjahr trumpfen die LIONS mit einem attraktiven Frühlingsmarkt im EEZ auf. Der Markt knüpft an die erfolgreiche Serie des LIONS Altona Herbstmarktes an und hält einige Überraschungen bereit. Auf die Gäste warten viele Attraktionen...

1 Bild

Wer braucht Feminismus?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 05.02.2016 | 70 mal gelesen

Hamburg: Mercado | Wer braucht Feminismus? In der Ausstellung “Wer braucht Feminismus?” werden Motive der gleichnamigen Kampagne gezeigt. Ziel ist es, einen Beitrag zum Imagewandel von Feminismus zu leisten. Seit 2012 sammeln wir nun schon Argumente für die soziale Bewegung, die sich für Frauenrechte und Gleichstellung stark macht. In rund 3 Jahren sind cirka 1.500 ganz individuelle Statements zusammen gekommen. Einen Teil davon zeigen wir im...

1 Bild

Von Hip-Hop bis Puppentheater

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Altona | am 04.02.2016 | 167 mal gelesen

Fonds „Freiräume!“ stellt 250.000 Euro für kulturelle Flüchtlingsprojekte zur Verfügung – jetzt Zuschuss beantragen!

2 Bilder

Hula Hoop - erst bauen, dann hoopen Workshop VHS West Othmarschen

Heike Hoops
Heike Hoops | Groß Flottbek | am 04.02.2016 | 45 mal gelesen

Hamburg: VHS Zentrum-West | Hula Hoop - erst bauen, dann hoopen SA/SO 9.4./10.4.16 je 10:00 - 12:15 Uh r/ 10:30 - 12:00 Uhr VHS West Othmarschen Die von Hand angefertigten „nackten“ Travel Hula Hoops werden am Samstag in verschiedenen Größen bereitgestellt und individuell für die Teilnehmer/innen ausgesucht – alle Reifen sind faltbar! Jeder kann seinen eigenen Reifen mit Gewebe- und Glitzerband dekorativ je nach eigenem Geschmack umwickeln. Am Sonntag...

1 Bild

Vorleser und Mentoren gesucht

Sylvia Börner
Sylvia Börner | Altona | am 02.02.2016 | 58 mal gelesen

Infoabend der BürgerStiftung Hamburg Die BürgerStiftung Hamburg als Gemeinschaftsstiftung von Hamburgern für ihre Stadt bietet spannende und vielfältige Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren. Darüber informiert sie bei einem Infoabend am Donnerstag, den 4. Februar, um 18.30 Uhr. Deutschlands größte BürgerStiftung sucht aktuell vor allem Menschen, die als Mentoren oder Vorleser Zeit spenden möchten. Hamburg...

2 Bilder

Nicht an den Noten kleben

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 02.02.2016 | 64 mal gelesen

Portrait: Jan David Smejkal leitet den Chor „elysion“.

2 Bilder

Mehr Moos für „Motte“ und Stadtteilhaus Lurup

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 02.02.2016 | 125 mal gelesen

Rot-Grün will Ottensener Kulturzentrum mit 200.000 Euro unterstützen – Bezirk Altona stützt BÖV 38 mit 27.000 Euro.

1 Bild

Aus dem Takt 1

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 02.02.2016 | 222 mal gelesen

Nur ein Bus pro Stunde: Der 180er fährt selten in die Flüchtlingsunterkunft in der Schnackenburgallee.

2 Bilder

„Verdränge keine Mieter im Schanzenhof“ 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 02.02.2016 | 754 mal gelesen

Schanzenhof-Konflikt: Hotelier Stephan Behrmann äußert sich zu Vorwürfen

1 Bild

Zeise 2: Initiative zieht Eilantrag auf Baustopp zurück

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 02.02.2016 | 105 mal gelesen

Ehemaliger Zeise-Parkplatz: Anwohner sehen sich dennoch im Recht.

1 Bild

Airbus Werksführung Hamburg inkl. A380 am Montag, den 04. April 2016

Senioren Freizeitgruppe Elbvororte
Senioren Freizeitgruppe Elbvororte | Altona | am 01.02.2016 | 273 mal gelesen

Auf dieser Tour sehen Sie neben der A320 - Familie auch das zweistöckige Großraumflugzeug A380, das in Hamburg endgefertigt und an den Kunden ausgeliefert wird. Dauer zirka 2,5 Std. - Änderungen ausdrücklich von Globe-Tours vorbehalten Preis pro Person: Erwachsene 23,90 € - 20,90 € Senioren ab 65 (Führung Airbus).Bitte bezahlen Sie die jeweiligen Kosten bis spätestens zum 04.03.2016 (DANKE). Bitte folgende Daten bei...