Zwei versuchte Vergewaltigungen St. Pauli

Eine 26-jährige Frau wurde am Sonntag, 22. Januar, um 5.15 Uhr überwältigt, als sie alleine durch die Wohlwillstraße in Richtung Reeperbahn ging. Der Täter stieß sie in Höhe des Paulinenplatzes gegen einen Container und vergriff sich an ihr. Der Mann mit dunklem Teint, vielleicht Nordafrikaner, ist 20 bis 30 Jahre alt, 170 cm groß und trug zu dem Zeitpunkt eine dunkle Oberbekleidung mit einer Kopfbedeckung. Als eine Passantin vorbeikam, flüchtete der Täter in Richtung Schanzenstraße. Die Zeugin, die Lena heißen soll und der Geschädigten half, soll sich bitte bei der Polizei melden.
45 Minuten später, um 6 Uhr, wurde eine 25-Jährige in der Straße Beim Grünen Jäger angegriffen und in eine Toreinfahrt gedrängt. Der Unbekannte schlug und vergriff sich an ihr. Als die Geschädigte um Hilfe schrie, ließ der Täter von ihr ab. Es ist noch nicht bekannt, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt. Hinweise an das Landeskriminalamt unter Tel 428 65 67 89.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.