Vandalismus auf Ottenser Spielplatz

Auf dem Spielplatz Ecke Bergiusstraße/Am Born wurden in diesem Jahr bereits zwei Mal die hölzernen Tisch- und Bankbeläge der Sitzgruppen durch mutwillig gelegtes Feuer zerstört. Um den Platz besser vor solchen Übergriffen zu schützen, hat das Bezirksamt Altona kürzlich alle brennbaren Teile durch Metallelemente ersetzt. Die Kosten für diese Maßnahme betrugen rund 4.800 Euro. Sachdienliche Hinweise in Sachen „Vandalismus“ nimmt das Bezirksamt entgegen per E-Mail an mrg@altona-
hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.