Theaterpremiere: Frauenmörder Honka

Das Lichthof Theater, Mendelssohnstraße 15 B, feiert am Freitag, 12. Dezember, um 20.15 Uhr die Premiere seines neuen Stücks „Honka – Frauenmöder von Altona“.
Die mordlüsternde Heimatoperette ist eine sarkastische Draufschau auf einen Fall Hamburger Kriminalgeschichte, die Sensationsgier und Voyeurismus gleichzeitig bloßstellt und befriedigen will. Weitere Termine: 13., 18., 19., 20., 26. und 27. Dezember, jeweils um 20.15 Uhr.
Die Karten kosten 15 Euro, ermäßigt zehn Euro. Reservierungen unter Telefon 85 50 08 40.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.