Stadtgespräch. Künstleringespräch mit María Jose Arjona. Montag, 20. Oktober 18 Uhr, Kunsthaus Hamburg, Klosterwall 15

Wann? 20.10.2014 18:00 Uhr

Wo? Projektraum Stadtkuratorin Hamburg, St. Pauli Hafenstraße 120, 20359 Hamburg DE
Hamburg: Projektraum Stadtkuratorin Hamburg | Die kolumbianische Künstlerin Mará Jose Arjona entwickelt ihre performative Praxis in ihrer Heimatstadt Bogotá und in New York, wo sie unter anderem mit Marina Abramović zusammen arbeitete. In ihren auf extreme Dauer oder zyklische Wiederholungen angelegten Performances untersucht Arjona die Implikationen verschiedener zeitbasierter Konzepte. Dabei setzt sie ihren eigenen Körper ein, um Grenzen auszuloten zwischen individuellen Identitätsentwürfen, politischen Räumen und deren repressiven Einschreibungen. 2015 ist sie im Rahmen des Projekts Stadtkuratorin Hamburg nach Hamburg eingeladen um eine neue Arbeit zu realisieren.

Von September 2014 bis Mai 2015 stellen internationale KünstlerInnen des Projekts Stadtkuratorin Hamburg in der Reihe "Stadtgespräch" ihre Arbeiten im Kunsthaus Hamburg vor.

Nächster Termin:
Montag, 9. November 2014, 18 Uhr
Stadtgespräch. Künstlergespräch mit Dan Perjovschi
Kunsthaus Hamburg, Klosterwall 15
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.