S.O.F. und KiTa aktuell suchen Impulsgeber für Nachhaltigkeit

Hamburg, 21. August 2014 ─ Zum ersten Mal vergeben die S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung und KiTa aktuell im Frühjahr 2015 den Carl Link Award in der Kategorie „Zukunftsgestalter – Kitas als Impulsgeber für Nachhaltigkeit im Gemeinwesen“. Gesucht werden dieses Jahr Kindertageseinrichtungen aus ganz Deutschland, die Bildungsarbeit zu zukunftsrelevanten Themen gestalten und dabei Impulse für nachhaltiges Handeln in ihr Umfeld, in die Gemeinde oder den Stadtteil geben. Die drei besten Einsendungen werden im Rahmen des Deutschen Kitaleitungskongresses 2015 mit dem Carl Link Award ausgezeichnet und erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 1.000,- Euro.



Interessierte Kindertageseinrichtungen können sich ab sofort bei KiTa aktuell bewerben, wenn sie im Jahr 2014 Bildungsarbeit zu Nachhaltigkeitsthemen wie Energie, Klimaschutz, Wasser, Abfall oder Ernährung gestaltet und hierbei in besonderer Weise ihr Umfeld mit einbezogen haben. Dies kann zum Beispiel durch die vorbildliche Zusammenarbeit mit Eltern, lokalen Initiativen, Unternehmen, dem Handwerk oder dem Bürgermeister geschehen sein. Von besonderem Interesse ist dabei, inwieweit durch diese Zusammenarbeit Anstöße zur Auseinandersetzung mit zukunftsrelevanten Themen und nachhaltigem Handeln auch außerhalb der Kita gegeben wurden.

Eine fachkundige Jury wählt die besten drei Einreichungen aus, die auf dem Deutschen Kitaleitungskongress am 14. und 15. April 2015 in Dortmund mit dem Carl Link-Award für ihr vorbildliches Engagement für eine nachhaltige Entwicklung geehrt werden.

KiTa aktuell berichtet seit mittlerweile über einem Jahr regelmäßig über Kindertageseinrichtungen, die im Rahmen von KITA21 Bildungsarbeit im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung gestalten. Seitdem hatten bereits mehrere von der S.O.F. als „KITA21“ ausgezeichnete Kindertageseinrichtungen die Möglichkeit, ihre vorbildliche Bildungsarbeit in der norddeutschen Ausgabe der Fachzeitschrift einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Mit der Erweiterung des Carl Link Awards um die Kategorie „Zukunftsgestalter“ wollen S.O.F. und KiTa aktuell Kindertageseinrichtungen würdigen, die sich für eine nachhaltige Entwicklung engagieren. Das vorbildliche Engagement dieser Kitas soll noch viele weitere Einrichtungen dazu anregen, sich selbst auf den Weg hin zu einem Lernort nachhaltiger Entwicklung zu begeben und Veränderungen in ihrem Umfeld anzustoßen.

Weitere Informationen zur Bewerbung sowie zur Jury erhalten Sie hier:
www.save-our-future.de/Carl_Link_Award.html

Über die S.O.F.
Die S.O.F. Save Our Future ─ Umweltstiftung verfolgt das Ziel, Umweltbewusstsein und nachhaltiges Handeln in der Gesellschaft zu fördern. Dabei engagiert sich die 1989 gegründete Umweltstiftung seit mittlerweile über 10 Jahren insbesondere für die Verankerung von Bildung für eine nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich. Mit der Bildungsinitiative KITA21 unterstützt sie lebendige Bildungsarbeit zu zukunftsrelevanten Themen in Kindertageseinrichtungen und begleitet diese auf ihrem Weg zu Lernorten einer nachhaltigen Entwicklung. So trägt die S.O.F. dazu bei, Kinder für eine ressourcenschonende und faire Mitgestaltung von Gegenwart und Zukunft stark zu machen.
www.save-our-future.de
www.kita21.de

Ansprechpartner:
Lukas Maciejewski
S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung
Tel: 040/226 32 77 73
maciejewski@save-our-future.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.