Schlägerei vor Eiscafé

Vor einem Eiscafé an der Bahrenfelder Straße kam es am vergangenen Sonnabend gegen 21 Uhr zu einer Schlägerei. Ein 47-jähriger stritt sich offensichtlich mit seinem ehemaligen Mitarbeiter um die Rückzahlung von mehreren Hundert Euro. Als der 39-Jährige zu einer klärenden Aussprache vor dem Eiscafé ankam, wurde er sofort von seinem Ex-Chef, dessen Sohn (20) sowie einem dritten, bislang unbekannten Mann, angegriffen. Dabei erlitt der 39-Jährige schwere Kopfverletzungen, einen Nasenbeinbruch und Prellungen. Im Rahmen einer Sofortfahndung konnte ein Pkw gestoppt werden, und zwei der drei Schläger wurden vorläufig festgenommen. Nach dem dritten Tatverdächtigen wird noch gefahndet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.