Schirme für Kunst-Projekt gesucht

Mit dem Kunst-Gemeinschaftsprojekte „Urban art for Kids“ des Katholischen Schulverbandes und der Deichtorhallen entdecken Hamburger Schulen ihre Stadtviertel neu. Die Schüler erobern in den Projektwochen ihr Schulumfeld und gestalten es auf künstlerische Weise. Begleitet und beraten werden sie von professionellen Künstlern. Die 6. Klasse der Katholischen Schule Altona, Dohrnweg 6, plant für Donnerstag, 12., und Freitag, 13. September, die Installation eines Klassenzimmers unter freien Himmel im Wohlers Park. Für dieses Projekt werden noch alte, neue, kleine und große, am besten unifarbene, Regenschirme gesucht. Die Schirme können bis Montag, 9. September, im Schulbüro abgegeben werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.