Rotes Kreuz sucht Demenz-Helfer

Demenzkranke sind auf Hilfe ihrer Mitmenschen angewiesen. Ihre Angehörigen sind allein oft überfordert. Das DRK-Eimsbüttel sucht für eine Betreuungsgruppe in Eidelstedt, die regelmäßig von fünf dementen Gästen besucht wird, ehrenamtliche Helfer. Der Zeitaufwand beträgt drei Stunden pro Wochen. Interessierte werden in einer kostenlosen Ausbildung, die neun Termine umfasst, gründlich auf diese Aufgabe vorbereitet. Kontakt und nähere Infos unter Telefon 41 17 06 26.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.