Psychatrie trifft Kunst

Psychische Erkrankungen sind allgegenwärtig. Viele haben selbst schon mal eine erlebt. Fast jeder kennt jemanden, der betroffen ist. Aber was wissen wir eigentlich darüber? Im ViaCafélier, Paul-Dessau-Straße 4, startet am Donnerstag, 13. Juni, um 19 Uhr die neue Dialogreihe „Psychatrie trifft Kunst“. Die Besucher können Fragen stellen, ihr Wissen mitteilen, und Erfahrungen austauschen. Das Thema der ersten Veranstaltung lautet „ Schizophrenie“. Der Eintritt ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.