Preis für Steenkamp-Kinderkino

Bei dem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb „Neue Nachbarschaft“ der Montag-Stiftung wurde die Steenkamp-Siedlung mit einem Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro ausgezeichnet. Von 623 eingereichten Nachbarschaftsprojekten aus ganz Deutschland wurde die „Kinderkino-Gruppe“ der Heimstättervereinigung Steenkamp e.V. als eines von 22 Projekten ausgewählt. Mitorganisatorin Uta Eschweiler: „Wir schmücken den Steenkamp-Saalstets immer passend zum Film. Neulich zum ‘Dschungelbuch’ wurden grüne Papierlianen aufgehängt und Zimmerpalmen plaziert. Anschließend gab es eine Dschungelbüfett mit Gurken-Krokodilen und Schoko-Affen.“
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.