Pippi Langstrumpf in Hamburg

Wann? 17.03.2012

Wo? Schulmuseum, Seilerstraße 42, St. Pauli, 20359 Hamburg DE
Hamburg: Schulmuseum | Pippi, das freche Mädchen mit den roten Zöpfen und den lustigen Klamotten, ist "stark, verwegen, ungehemmt, lustig, rebellisch und unbeeindruckt von Autoritäten, sie hat Spaß und glaubt an die eigenen Fähigkeiten" (Zitat Flyer).
Wer bewundert sie nicht und möchte auch so sein wie sie.

Noch bis zum 17. März 2012 ist die Ausstellung "Hier kommt Pippi Langstrumpf - Die Lebenswelt von Astrid Lindgren" (siehe auch www.astrids-welt.com) im Hamburger Schulmuseum zu sehen.

Es wird ein umfassendes Bild der 2002 verstorbenen schwedischen Schriftstellerin vermittelt, die 1994 den Alternativen Nobelpreis und 1978 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhielt.

ÖZ: täglich 10. - 18.oo Uhr, Führungen 9.3o und 11.3o Uhr.
Im Eintrittspreis enthalten ist der vergünstigte Besuch des ebenfalls sehr interessanten Schulmuseums.
1
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.