Neustart für das Rover Rep Theatre

Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten im Keller des Irish Rover, Großneumarkt 8, geht das englischsprachige Rover Rep Theatre mit Schwung in die neue Saison: Den Anfang macht am Sonntag, 14. Oktober, eine Lesung mit Gedichten der Schriftstellerin Lisel Mueller. Die damals 15-jährige Hamburgerin floh 1939 mit ihren Eltern vor den Nazis in die USA. 1997 gewann Mueller den Pulitzer Preis.Beginn der Veranstaltung ist um 15 Uhr und um 19.30 Uhr. Eintritt: zehn Euro. Bitte unter
Tel 317 31 41 oder tickets@roverrep.net reservieren.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.