Neuer Fahrstuhl am Bahnhof

Bis Mitte Dezember gibt es keinen Fahrstuhl zwischen S-Bahn-Ebene und Busbahnhof-Ebene in Altona. (Foto: hm)
Der Fahrstuhl, der die S-Bahn-Ebene im Altonaer Bahnhof mit dem Busbahnhof verbindet, wird ab kommenden Montag, 8. Oktober, bis Mitte Dezember nicht zu benutzen sein. In dieser Zeit wird der Hydraulik-Lift, der inzwischen 18 Jahre alt ist, ausgebaut und ein neuer Seilzug-Aufzug installiert. Rolli-Fahrer gelangen in der Bauzeit nur über die Rampen Richtung Große Bergstraße oder Museumstraße auf die Ebene des Busbahnhofs.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.