Musik beim Friseur

Von Christopher von Savigny.
Die Location ist mehr als ungewöhnlich: Jeden Mittwochabend ab 18 Uhr verwandelt sich der Friseursalon „Kamm In“, Brüderstraße 2, in einen Rockkeller für Jam-Sessions. Beim „After-Work-Treff“ darf jeder, der Lust hat, zum Instrument greifen. Nächster Termin ist der heutige 22. Februar. Als „Band of the Week“ betritt um 21 Uhr die Gruppe „Soul Apartment“ die Bühne. Davor und danach darf kräftig gejammt werden. Eintritt frei.
Interessant: In den Räumen des „Kamm In“ befand sich früher die berühmte Blues-Kneipe „Sperl“. Pianist Joja Wendt wurde hier entdeckt – nach Aussagen der Betreiber lässt er sich bis heute im „Kamm In“ die Haare schneiden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.