Mit Posaunen in die Ehe

Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
st-pauli, hochzeit, mann, posaunen

Nicht mit Pauken und Trompeten, dafür aber mit Posaunen, wurde eine Braut aus der Bernhard-Nocht-Straße abgeholt. Gleichzeitig mit dem Zug der Hochzeitsgäste und Musiker war der Bote mit dem Brautkleid angekommen. Während die Braut sich in der Wohnung für das große Fest schön machte, warteten die Hochzeitsgäste vor dem Haus auf dem Gehweg und wagten schon einmal das erste Tänzchen zu Posaunenklängen.

(Foto: Mann)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.