Messerattacke am Osdorfer Born

Polizisten haben am Freitag gegen 0.25 Uhr einen 26-Jährigen wegen versuchten Totschlags festgenommen.
Der Tat vorausgegangen war ein Streit. Der 26-Jährige hatte sich in der Wohnung eines Bekannten mit einem 27-Jährigen gezofft. Der 27-Jährige wollte danach seine Freundin besuchen; dort erwartete ihn der Täter und stach mehrmals mit einem Messer auf ihn ein. Das Opfer kam in ein Krankenhaus, der Angreifer wurde in der Nähe des Tatorts festgenommen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.