Melting Pop Programm 2014

Immer mehr junge Musiker unter 18 Jahren entern Studios, belagern Clubs oder stürmen erstmals die Bühne. Mit dem Projekt „Melting Pop“ wollen der Verein RockCity, die Jugendmusikschule Hamburg, das Festival Eigenarten sowie die Agentur Klinkenborg Communications dem musizierenden Nachwuchs im Alter von 14 bis 18 Jahren mit Rat und Tat zur Seite stehen. Im Knust, Neuer Kamp 30, stellen die Profis von „Melting Pop“ am Dienstag, 4. Februar, um 18 Uhr ihr Jahresprogramm 2014 mit zahlreichen interessanten Workshops und Veranstaltungen vor. Der Eintritt ist frei. Nähere Infos unter www.meltingpop.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.