Lesung von Silke Helferich : Was sind Commons (Gemeingüter)?

Wann? 19.04.2012 20:00 Uhr bis 19.04.2012 22:00 Uhr

Wo? Neustadt Gängeviertel, Valentinskamp, Hamburg DE
Hamburg: Neustadt Gängeviertel | Do. 19. April, 20 Uhr:
Lesung: Silke Helfrich und Jacques Paysan "Commons. Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat".

Güter, die allen gehören, wie Meere oder Wälder, werden rücksichtslos auf den Markt getragen. Auch Wissen und Ideen, unsere wichtigsten produktiven Ressourcen, sind in Fülle vorhanden. Doch sie werden behandelt wie knappe Güter. Aus Leben und Vielfalt für alle wird so Reichtum für wenige. Deshalb verwundert es nicht, dass die Commons, die Idee der Gemeingüter, eine Renaissance erleben. Commons schöpfen aus der Fülle. Commons sind produktiv. Sie produzieren nicht in erster Linie für den Markt, sondern für die Menschen – und sie lösen konkrete Probleme. Wenn die Menschen die Freiheit haben, sich selbst zu organisieren und zu kooperieren, kann die gemeinsame Nutzung von Gütern sozialen Zusammenhalt und Verantwortlichkeit fördern und unsere Lebensgrundlagen schützen.
Weitere Informationen zur Veranstaltung: http://www.ak-loek.de/Main/Commons

Ort: Gängeviertel, Valtentinskamp/Caffamacherreihe.
Do. 19. April, 20 Uhr
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13
Hilmar Kunath aus Altona | 28.03.2012 | 22:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.