Kölibri Küchenkonzert

Wann? 31.03.2017 19:30 Uhr

Wo? Kölibri, Hein-Köllisch-Platz 12, 20359 Hamburg DE
Anna Wydra
Hamburg: Kölibri | Fr. 31. März 19:30
Kölibri Küchenkonzert
Heute: JamesAbdu (SingerSongwriter Duo) und Anna Wydra (Atmosphere-Folk)

19:30 Einlass | 20:00 Beginn | MusikerInnen spielen unplugged in der Kölibri Küche – heiß und fettzig!

Eintritt frei, Spende in die Kochmütze



JamesAbdu (SingerSongwriter Duo)

"JamesAbdu is a music project now working on the first ‘child’ album (As a little child), the music is an example for cultural inclusion, it’s like fruit salad very colorful, good looking and tastes amazingly different each bite, the music as well .. the main aim is to send peace messages to the whole world, it’s possible it’s just up to us.


Anna Wydra (Atmosphere-Folk)

„Ich nahm die Stille und verwandelte sie in Musik."Stille hat viele Gesichter, die 23-jährige Singer-Songwriterin und Straßenmusikerin Anna Wydra auch.Ob leise und zerbrechlich, laut und kraftvoll oder provokativ und kindlich; Wer Annas Musik Aufmerksamkeit schenkt, bekommt vor allem eins: Authentizität und Gänsehaut.


Konzept:
Seit Mai 2012 spielen jeden letzten Freitag im Monat wechselnde Bands und Solo-Künstler_innen aus Hamburg und Übersee in der Küche des KÖLIBRI Cafés „für die Kochmütze“. Parallel kochen wir für alle ein leckeres vegetarisches Essen aus überwiegend biologischen Zutaten. Der Eintritt ist frei, der Getränkeverkauf deckt unsere Unkosten. Die Speisen sowie die Gagen der Musiker finanzieren sich über Spenden „in die Kochmütze“. Wir kochen nicht unser eigenes Süppchen, Partizipation ist möglich und erwünscht! Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen das Küchenkonzert mitzugestalten, sei es um Musik zu machen, zu kochen, und oder bei der Organisation und der Dekoration zu helfen. Das Kölibri Küchenkonzert wurde als herausragendes Programm der Hamburger Stadtkultur nominiert. Mehr dazu hier http://www.stadtteilkulturpreis.de/hamburger-stadt...
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.