Kleiner Salon im Café Olé

In der Reihe „Kleiner Salon“ im Café Olé, Keplerstraße 2, können sich Künstler, die noch auf ihren großen Durchbruch warten, einer interessierten Öffentlichkeit präsentieren. Die nächste Runde wird eingeläutet am Donnerstag, 7. November, wenn um 20 Uhr der Liedermacher Nico Brettschneider, die Gruppe Unvorhörsehbar sowie Henning Kiehn, der Sänger mit dem Kontrabass, die Bühne entern. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.