Klein gegen Groß

(Foto: Oliver Keil)

Smart rammt Bus.

Nicht aufgepasst: Eine Smart-Fahrerin fuhr am Sonntag auf der Kaiser-Wilhelm-Straße auf einen bremsenden Seat auf, lenkte danach ihren Kleinstwagen auf die Gegenfahrbahn und rammte dort einen entgegenkommenden Bus. Die Frau im Smart wurde verletzt und mit dem Krankenwagen in eine Klinik gebracht, die Seat-Fahrerin wurde leicht verletzt. Busfahrer und -passagiere kamen mit dem Schrecken davon.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.