Kiezhelden helfen B-Movie

Kiezhelden, die soziale Organisation des Fußball-Clubs St. Pauli, unterstützt das kleine Programmkino B-Movie an der Brigittenstraße bei der dringend erforderlichen Umrüstung auf digitale Technik, da die meisten Filme nur noch in diesem Format erhältlich sind. Für die Anschaffung eines digitalen Projektors und Servers wurden insgesamt rund 18.000 Euro benötigt, von denen ein Großteil bereits gesammelt wurde. Die fehlenden 1.500 Euro soll nun über Kiezhelden eingeworben werden. Näheres unter www.kiezhelden.com
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.